Dokumentenmappe und Schriftstück mit Siegelmarke

Zurückliegende Veranstaltungen


IDAS Jahrestagung 2019 und 37. Verbraucherinsolvenz-veranstaltung

28. Juni 2018 in Halle (Saale)

Die Arbeitsgruppe Verbraucherinsolvenz und Restschuldbefreiung und das Institut für deutsches und ausländisches Sanierungs- und Restrukturierungsrecht konnten am 28. Juni 2019 eine gemeinsame Veranstaltung in den Räumen der Universität Halle anbieten.

Das ausführliche Programm finden Sie hier:

Die präventive Sanierung – Wiedergeburt oder Ende des einheitlichen Insolvenzverfahrens?

In Kooperation mit Linklaters LLP hat die Veranstaltung mit dem Thema „Die präventive Sanierung – Wiedergeburt oder Ende des einheitlichen Insolvenzverfahrens?“ am 22. Mai 2019 in Frankfurt am Main stattgefunden. Die Veranstaltung stand im Lichte des offenen Dialogs und angeregter Diskussionen mit renommierten Vertretern der Branche.

23.10.2018

Vortrag

Prof. Dr. Godehard Kayser

Vortrag von Herrn Vorsitzenden Richter des Insolvenzsenats am BGH, Prof. Dr. Godehard Kayser, zum Thema

 „Neue Rechtsprechung des BGH zum Eröffnungsverfahren, zu Grundpfandrechten in der Insolvenz, zum Verwertungsrecht des Verwalters, zu seiner Haftung, zur Insolvenzanfechtung und zum Insolvenzplan“.

Die Veranstaltung hat am 23. Oktober 2018, von 14:00 bis 17:00 Uhr im Dorint Charlottenhof Halle (Saale) stattgefunden.

 

 

19. Juni 2018

IDAS Jahrestagung

Die diesjährige Jahrestagung hat am 19. Juni 2018 zum Thema

„Die Zukunft des Berufsbildes Insolvenzverwalter“

in der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina
stattgefunden.

 

10:00 Uhr
Begrüßung (Prof. Dr. Stephan Madaus)

10:15–11:00 Uhr
Datenbankbasierte Auswahl von Insolvenzverwalterinnen und Insolvenzverwaltern – Erste Erfahrungen mit der qualifizierten Vorauswahlliste in Berlin
RiAG Dr. Daniela Brückner, weitere aufsichtsführende Richterin am AG Charlottenburg

11:00–11:45 Uhr
Die Rolle der Gläubiger und des Gläubigerausschusses bei der Verwalterbestellung
Dr. Matthias Schönfelder, HVB – UniCredit

12:30-13:15 Uhr
Die Praxis der Zertifizierung am Beispiel InsOExcellence
Tobias Hoefer, Insolvenzverwalter

13:15–14:00 Uhr
Zertifizierungen und Qualitätsmessung bei der Verwalterauswahl
Prof. Dr. Christoph Thole, Universität zu Köln

14:30–15:30 Uhr
Paneldiskussion mit allen Beteiligten zur Zukunft des Berufsbildes Insolvenzverwalter
(Moderation Prof. Dr. Lucas Flöther)

 

Der Tagungsbericht ist im INDat Report veröffentlicht worden.

INDat Report 05-2018