Jahrestagung am 10.06.2021

Achtung! Änderung des Veranstaltungsortes

Geplanter Ablauf und weitere Informationen

Die Verbreitung des Corona-Virus und die hiergegen ergriffenen Maßnahmen haben auch das Vereinsleben unseres Instituts nicht verschont. So mussten wir insbesondere unsere Jahrestagung im vergangenen Jahr entfallen lassen. Umso mehr freuen wir uns, Sie in diesem Jahr in Halle wieder begrüßen zu dürfen.

Die Veranstaltung findet hybrid am Donnerstag, dem 10.06.2021, ab 10:00 Uhr in der Aula des Löwengebäudes, Universitätsplatz 11, 06108 Halle (Saale) statt. Wir planen einen Livestream der Veranstaltung über Webex. Den Link übersenden wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung im Vorfeld der Veranstaltung. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung in Präsenz leider nicht mehr möglich.

Geplanter Ablauf:

10:00 Uhr: Begrüßung und Einführung: Prof. Dr. Stephan Madaus

10:15 Uhr:

Kaum Insolvenzen trotz Pandemie - was bedeuten die niedrigen Zahlen?

Prof. Dr. Steffen Müller (Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH)),

Arndt Geiwitz (SGP Schneider Geiwitz & Partner Neu-Ulm),

Kolja von Bismarck (Sidley Austin München)

12:15 Uhr: Pause

13:00 Uhr:           

Die Insolvenz und Sanierung von Krankenhäusern

Ministerialrat Uwe Paul (Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt),

Dr. Reinhard Wichels (WMC Healthcare),

Dr. Rainer Eckert (ECKERT Rechtsanwälte Hannover)

16:00 Uhr: Ausklang und Ende der Veranstaltung

Wir hoffen, Ihr Interesse mit unserem Veranstaltungsthema geweckt zu haben und würden uns über Ihre Teilnahme sehr freuen.

Ihre verbindliche Anmeldung können Sie noch bis zum 7. Juni 2021 an mail@idas-halle.de senden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Fortbildungsbescheinigungen nach § 15 FAO stellen wir auf Wunsch aus.

Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

IDAS

 

Zurück